Unsere Entstehungsgeschichte

Da wir selbst immer 2 Hunde hatten und durch Gespräche in der Hundeschule stellte meine Mutter "Erika" Tauber fest, dass viele nicht wussten wo sie Ihren Hund unterbringen sollen, wenn sie einmal keine Zeit für Ihn haben. Nach der Idee eine Hundepension zu gründen, folgte die Suche nach einem geeigneten Grundstück. 1979 fand Sie 8000 m² Wiese (wilde Kuhwiese) in St.Lorenzen/Mürztal. Das Areal wurde mit einem 2 m hohen und 50 cm ins Erdreich gehenden Zaun eingezäunt und das gesamte Grundstück in jahrelanger Arbeit mit viel Liebe hundegerecht hergerichtet. Zuerst wurde mit dem Bau der "Hundezimmer" begonnen und anschließend mit dem Wohnhaus. 1980 wurde die Hundepension eröffnet. Viele Stammkunden halten uns seit damals die Treue. Ich "Georg Tauber" war damals 8 Jahre alt. 1997 haben meine Frau Susanne und ich die Pension von meiner Mutter übernommen. Mit viel Liebe und Einfühlungsvermögen macht und dieser Beruf viel Freude.